SÜLFELD - ONLINE
SÜLFELD - ONLINE

Hilfebörse (Stand 16.3. 19Uhr)

Insgesamt registriert: 17 Nachbarschaftshelferinnen und -helfer

Anzahl Hilfsangebote
3 alles was anliegt/gebraucht wird
  BESORGUNGEN
6 können kleine Besorgungen in und rund um Sülfeld übernehmen (Lebensmittel, Apotheke o.ä.)
2 Apothekenabholservice mit Rezepten
2 kann Post/Pakete wegbringen
1 kann Lebensmittel besorgen
1 kann Getränkekisten wegbringen/holen
1 schwere Arbeiten/handwerkliche Tätigkeiten
   
  SEELSORGE
2 professionelle pastorale Begleitung/geistliche Begleitung via Besuch oder Telefonat
   
  TELEFONISCHE UNTERSTÜTZUNG
2 stundenweise Telefondienste für die Nachbarschaftshilfe
  kann telefonisch die Corona-Situation erklären
  kann telefonische Begleitung zur mentalen Unterstützung ermöglichen
   
  KINDER
1 Verleih von Bilderbüchern/Austausch von gefüllten Bilderbüchertaschen
1 stundenweise Kinderbetreuung für Kleinkinder
2 stundenweise Kinderbetreuung für Grundschulkinder
  fragt telefonisch Vokabeln ab
1 Schulhilfe
   
  FAHRDIENSTE
2 übernimmt Fahrten (um öffentliche Verkehrsmittel zu vermeiden) unter größtmöglicher Einhaltung aktueller  Hygienevorschriften
   
  HAUSTIERE
2 Gassi gehen
1 stundenweise Betreuung eines Hundes
  kann Haustier füttern gehen
   
   
   

Wir betonen:

Schwarzarbeit lehnen wir klar ab. Die Nachbarschaftshilfe funktioniert ehrenamtlich und kostenlos.

Eine Aufwandsentschädigung für Fahrtkosten darf man den Helferinnen und Helfern durchaus zukommen lassen.

Geboten ist ein möglichst kontaktarmer Umgang unter größtmöglicher Berücksichtigung der Corona-Hygienevorschriften

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sülfeld

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.